lange Nacht der Mode

beats blog

Donnerstag, 26. März 2015

lange Nacht der Mode

Heute Abend waren wir mit 3 Rikschas gebucht um für die Firma SCHILD im Stadtzentrum Leute aufzuladen und dann in deren Geschäft zu fahren. Die drei Rikschas wurden vollständig "ge-brandet" und das spannendste an der ganze Sache war sicher die Teilnahme an der Modeschau am Rennweg.

In den Rikschas beförderten wir an der Modeschau Fussballer vom Grasshoppers Club Zürich und danach den sogenannten Stargast, den ehemaligen "Bachelor", Rafael Beutl. Wie man auf dem zweiten Foto gut erkennen kann, waren die Rikschas also nur ein kleiner Teil eines grossen Marketingauftritts von SCHILD. Stargast also der Bachelor und 10 GC-Fussballer, dann etwa 10 verkleidete Tänzer, die aus einem Audi-Cabriolet über 300 Rosen an die verzückten Damen am Strassenrand verteilten.

Der Event war ganz spassig, auch wenn die Modewelt doch sehr gekünstelt erscheint. Leider begann es etwa um halb neun Uhr leicht zu regnen, was dann den Job härter und die Gäste weniger werden liess.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.