beats blog

elektronisches Gedächtnis, seit 2005

:heart: Herzlich willkommen :heart:

beatsblog - Titelbild

Hallo! :wave: Ich bin Beat und freue mich über Ihren Besuch. Sie sehen hier ein öffentliches Tagebuch, in dem ich über meinen Alltag und mein Hobby Radfahren/Mountainbike/Radreisen berichte.

Ich bin ein Schweizer Mann, Baujahr 1963, und wohne etwa 20 Kilometer nördlich von Zürich, der grössten Stadt in diesem kleinen Land, im Herzen Europas. Ich bin weder schön, noch berühmt oder reich sondern eher durchschnittlich und langweilig. Meist lebe ich gemütlich vor mich hin und geniesse mein Dasein, so wie es ist.

In einem Weblog (oder Blog) erscheint der aktuellste Beitrag immer zuoberst und verdrängt den zuvor Geschriebenen nach unten. Egal wie gut, einfallsreich oder wichtig er war. Wie im richtigen Leben wird aus Heute Gestern, dann Vorgestern und dann ganz einfach Vergangenheit...

In meinem elektronischen Gedächtnis können Sie sich am Menü orientieren. Der erste Punkt BLOG listet alle Beiträge chronologisch auf. Angefangen vom aktuellsten Artikel, rückwärts bis zum jüngsten Tag ersten Beitrag, vom 16.12.2005.

Wer es strukturierter mag, wählt die Kategorien. In diesem Blog gibt es fünf Themenbereiche: Allgemein, Fahrrad/Velo, PC/Blog/Internet, Rikscha und Philosophie. Beim Hauptthema Fahrrad/Velo sehen Sie Unterkategorien, die vergangene Radreisen beschreiben. In diesem Menü finden Sie auch das Archiv, mit allen Beiträgen, nach Jahren sortiert.

Eine andere Art um Blogbeiträge zu ordnen sind Stichworte. Unter diesem Menüpunkt finden Sie alle Stichworte aufgelistet, die an Beiträge angeheftet wurden. Ist das von Ihnen gesuchte Stichwort nicht dabei, nutzen Sie den nächsten Menüpunkt: die Suche.

Bilder und Fotos sind in vielen Beiträgen integriert. Für grössere Vorhaben erstelle ich jeweils ein eigenes Album. Unter Fotogalerie sehen Sie alle bisherigen Alben. Und jetzt kommt's... Achtung: ich will Ihnen meinen alten Krempel verkaufen. Sie ahnten es ja... heutzutage will einem jeder irgend etwas andrehen. 8-)

Unter Link(s) finden Sie andere Blogs und Internetadressen die ich gerne besuche, und unter Recht(s) folgen rechtliche Hinweise zu Impressum und Datenschutz.

Lange Rede, kurzer Sinn: Ich hoffe, Sie finden sich auf beats blog zurecht und ich wünsche Ihnen viel Spass beim Stöbern und Lesen.. :wave:

 

PS: Ich freue mich über alle Leser, die mich ein Stück auf meinem Weg begleiten. Noch mehr freue ich mich natürlich über Leser, die sich mit dem Gelesenen auseinandersetzen und auch mal einen Kommentar hinterlassen. Ein Blog ist keine Einbahnstrasse.

PPS: Beat ist ein typisch schweizerischer Vorname, der genau so ausgesprochen wird, wie er geschrieben steht. Beat, also nicht Bernd oder Bert oder so. Der Name hat auch nichts mit Musik oder den Beatles zu tun... ;-)

Stand: 18.07.2020, Foto: 17.02.2020