Kommentare von

beats blog

Kleinauftrag

Karambolage am |

Ich suche immer noch den Aprilscherz .... schnüff ...  Liegt er vielleicht im Verhältnis 2./1. Klasse von 8/6..., oder das Ticki keine Maske trägt... ? Der Auftrag an sich kann es ja auch nicht sein, denn der hat ja Bezug.

Hmmm! 😏

funktioniert bestens

Ian Styx am |

Das einst so stolze Rad - entstellt!
Nun muss es Körbchen tragen...

Lässt sich dazu noch viel sagen..?
Nein! So ist nun mal der Lauf der Welt!

😙🤗🤣

Beat Post author am |

😄 Nur temporär entstellt. 😎

Ich find's gar nicht schlimm und wirklich saumässig praktisch. Und falls es dann wiedereinmal auf eine Bikereise geht, dann bestimmt ohne das Körbchen. 👜 😉

PS: Toll gereimt! 👍

nur Banalitäten

Ferdi Strickler am |

Ja, in diesem Rathaus haben Lea und ich vor bald 19 Jahren geheiratet...

Beat Post author am |

Na sowas. Erst vor 19 Jahren? Spätberufene. 😍

Karin und ich feiern dieses Jahr unseren 29. Hochzeitstag.

Ferdi Strickler am |

Spät berufen, ja, das kann man sagen. Ich war Junggeselle bis ich drei Wochen nach meinem 50. Geburtstag geheiratet habe. Und obwohl man sagt, so alte Junggesellen werden nie gute Ehemänner, findet Lea, dass ich da eine Ausnahme bin... ;-)

Es gibt ja diesen Spruch: "Die Ehe ist wie eine belagerte Stadt: Die welche drin sind, möchten gerne raus, und die, welche draussen sind, möchten gerne rein." Bei mir ist das nicht so.

Mir hat eine Astrologin prophezeit, dass ich einmal eine Liebesheirat haben werde. Damals war ich etwa 25 Jahre alt. Nun, ich habe dann mit den Jahren gedacht, damit wird es wohl nichts. Auch Astrologinnen können sich täuschen.

Ich habe mich schon mit meinem Schicksal abgefunden, wie Gottfried Keller. Er sass einmal missmutig in seinem Stammrestaurant (das kennst du sicher). Da kam ein Freund herein, und fragte ihn nach dem Grund der schlechten Laune. Er antwortete: Früher hat man mich immer gefragt: "Wieso heiratest du nicht?" Doch vorhin hat mich jemand gefragt: "Sag mal, Gottfried, wieso hast du nie geheirate?"

Doch da kam mein Bruder und hat mich mit einer Mitarbeiterin bekannt gemacht. Sie hat ihm dauernd die Ohren vollgeschwatzt mit Edgar Cayce ("Der schlafende Prophet") und ähnlichen Dingen. Da hat mein Bruder zu ihr gesagt: "Du schwatzest wie mein Bruder, ich muss euch einmal bekannt machen." Ja, und das hat dann augenblicklich funktioniert.

Beat Post author am |

Das ist eine wunderbare Geschichte! 😍 Danke für's mitteilen. Eigentlich ist es schade, dass eine solche "Lovestory" lediglich als Kommentar in diesem Blog existiert. Wenn Du nichts dagegen hast, würde ich das gerne in einen Blogeintrag umwandeln. Dafür wäre natürlich ein Foto von Dir und Lea noch das Tüpfelchen auf dem i.

Ferdi Strickler am |

Ha, ha, haa! Wir sind geehrt, dass du aus unserer Geschichte einen richtigen Blogeintrag machen willst. Ich frage mal Lea, ob sie ein passendes Föteli findet.

Götzendämmerung

Martin am |

Die Freundschaft zwischen Russland und China ist eine Zweckfreundschaft. Grundsätzlich misstrauen sich beide Regierungen gegenseitig. Russland ist militärisch sehr stark, China ist wirtschaftlich sehr stark. Gerade jetzt wo Russland überall sanktioniert wird, ist die Russische Regierung gut beraten, es sich nicht auch noch mit China zu verscherzen.

10 Jahre Bike Butler

Ferdi Strickler am |

Gratuliere zum 10 jährigen. Ja, wie die Zeit vergeht. Im 2012 habe ich noch am General Guisan-Quai gearbeitet und dich bei einem Mittagsspaziergang mit der Rikscha vorbeifahren sehen.

Cocooning

Ignazio Ignoranto am |

Passt zu dem hier.... kicher!! 😁

Ignazio Cassis
Schweizer Bundespräsident setzte gut gelaunt die Maske ab – jetzt ist er positiv getestet

Beat Post author am |

Ironie des Schicksals. 😄

Soi Dog Foundation

Karin am |

Danke! Für Deine Geduld, Dein Verständnis und den liebevollen Bericht. ❤

jeden Tag Sonntag

Pinkies am |

Das heißt: โดลเช่ ฟาร์ นีเอนเต้ ! 😀

Beat Post author am |

👍 ขอบคุณมาก 😉

(Google Translate machts möglich)

wenn einer eine Reise macht...

Ceremon am |

Puh..., ein Schweizer müsste man sein .. Euer schier unerschöpfliches Geldtöpfli scheint alles mitzumachen...😊

Und dann darf man diese herrliche Geschichte nicht vergessen, die gerade vor Tagen durch die Medien geisterte, Eine Maschine auf dem Weg nach Indien. Alle direkt vor Abflug negativ getestet, bei Ankunft direkt ein Großteil positiv. Das macht so richtig Appetit auf Langstreckenflüge❗Na? Noch hungrig? 😉

Die Infos ändern sich jeden Tag, denn es ist ein dynamischer Prozess. Ich bin gestern oder vorgestern auf dieser diesbezüglichen Seite gewesen: https://www.urlaubspiraten.de/sonstiges/einreise-thailand

Aber was tut man nicht alles für Sonne, Strand und Lesen...⛱

Beat Post author am |

Man kann das für und wider stundenlang diskutieren...

Wie heisst es so schön? No risk, no fun!

Schlauer ist man meist erst im Nachhinein.

Patrick am |

Das mit einem positiven Test vor der Rückreise ist gerade einem Arbeitskollegen von mir passiert. Er hätte dieses Wochenende aus Thailand zurückkehren sollen. Nun tut er das nicht.

Ich mache erst wieder Urlaub, ob im Ausland oder der Schweiz, wenn die Pandemie vorbei ist.

Ceremon am |

Na gut... Sie haben in Indien schlampig gearbeitet - wie sich gerade herausstellt. 😅

Regenpause

Ian Styx am |

Wo bleibt eigentlich das diesjährige Beef-Wellington?
Schwächelst du? 😄

Beat Post author am |

Nee, dieses Jahr kein Filet Wellington. Gestern hatten wir Gäste und da kochte ich ein vorzügliches Filet Gulasch Stroganoff 😋. Das war echt lecker!

(Ich weiss... kein Bild und kein Blogeintrag = it did not happen) 🤣

Ian Styx am |

Oh ja das mag ich auch sehr! 😊

spielen

Pflegecraft am |

Finde deinen Darkmode super angenehm wie hast du das hinbekommen?

Würde sowas für meinen Blog auch gerne machen nur habe ich davon keinen blassen Schimmer :-(

Lieben Gruß

Flo

Beat Post author am |

Hallo Flo

Ja, den Dark-Mode finde ich auch ganz schick und angenehm. 🌛

Dark-Mode ist (seit V3.7.0) ein integrierter Bestandteil des pure-Theme. Das dürfte das am weitesten entwickelte Theme der Styx-Edition sein. Du kannst das originale pure-Theme (ohne jede Änderung) auf meinem Testblog unter https://styx.beatsblog.ch/ betrachten. Davon ausgehend habe ich dann pure-beat als Fork (Child-Theme) aufgebaut.

Ich habe gesehen, dass Du ein 2K11-Fork-Theme im Einsatz hast. Das könntest Du recht einfach mit pure ersetzen, da pure alle Funktionen von 2K11 beinhaltet. Und da Du ja bereits weisst, wie man Theme-Abwandlungen (Fork) erstellt, kannst Du pure auch unkompliziert auf Deine Wünsche anpassen. Ich bin selbst ja auch Laie/Bastler und deshalb bin ich überzeugt, dass auch Du das hinkriegst 😉. Und wenn Probleme auftauchen, ungeniert fragen.