Kommentare von

beats blog

58

Ian Styx am |

🤡 🎉 🎂 Ich fürche da gibts nichts zu überdenken, das kommt von ganz alleine!! 😋
Herzlichen Glückwunsch vom Nordpol. Genieße es solange es noch geht!

Ferdi Strickler am |

Ich: Hei Lea, de Beat isch jez 58.

Lea: Was, sone junge Trübel! 🍇

Beat Post author am |

Vielen Dank! Da fühle ich mich gleich besser. 😂

Ian Styx am |

Ich vote diesen schönen "Banksy" zu deinem Startbild zu machen!
https://www.beatsblog.ch/3030-Bad-RagARTz.html

Ein fast klassischer Johann Friedrich von Allmen lookalike! 😉

Beat Post author am |

Schöne Idee. Danke! 👍

Ich habe mir auch schon mal überlegt, dass ich das Titelbild jährlich aktualisieren könnte. Das Bild auf der Bank mit den Holzfiguren ist wirklich ein valabler Kandidat. 😎

bleischwerer Mist

Martin Blank am |

Ich ich gebe dir vollkommen recht. Wir haben irgendwann angefangen "teure" Kinderräder zu kaufen (woom, Naloo und co). Natürlich muss man am Anfang etwas mehr investieren. Dafür werden die Räder in der Famile wietervererbt und zum Schluss verkauft. Ein Beispiel: Unser WOOM 3 hat ca 400€ gekostet. Viel Geld für ein 16" Kinderrad. Erst hat es unsere Tochter gefahren, dann unser Sohn und dann habe ich es im Freundeskreis für 280€ weiterverkauft. Auf dem freien Markt wäre sicher mehr drin gewesen. Aber so war es letzlich gar nicht teuer und es wurden quasi 3 schotträder weniger produziert:)

mal wieder in der Natur

Spoony am |

Du bringst es wieder mal so richtig auf den Punkt. Erstens, was das Mountainbiken und zweitens, was der innere Schweinehund betrifft. Das erinnert mich daran ebenfalls wieder öfters am Abend aufs Bike zu steigen. Aber eben, oft habe ich am morgen gute Vorsätze, die am Abend nach der Arbeit auf dem Sofa dahinschwinden. 😉

Bad RagARTz

Rudi am |

Sehr schön - Danke für die Bilder!

Leider etwas weit für einen Ausflug...

Plattfuss-Serie

Rudi am |

Guten Morgen!

Probier mal die neuen Tubolito - sind angeblich absolut pannensicher.

Ganz kann ich es noch nicht bestätigen, hatte zweimal einen Platten, habe aber einfach nachgepumpt (ohne Schlauchwechsel) - und hat gehalten (haben vielleicht ein "Selbstheilungsgen" eingebaut?).

Außerdem geben sie 1 Jahr Garantie.

LG

Rudi

Beat Post author am |

Die Hinterräder an der Rikscha sind 24-Zoll. Ich weiss gar nicht, ob es dafür Tubolitos gibt. Zudem verwenden wir schon extra zähe Reifen mit dicker Pannenschutzeinlage. Das Problem ist halt, dass es in der Stadt immer wieder Scherben gibt die man aufliest und die sich dann langsam durch den Reifen hindurch arbeiten. Die Belastung auf den Hinterrädern ist durch den Umstand, dass beide Fahrgäste ziemlich direkt über den Rädern sitzen natürlich auch sehr gross.

Vor zwei Jahren kaufte ich mal ziemlich teuere No-Stans-Schläuche, die mit Tubelessmilch gefüllt sind. Doch die Erfahrung zeigte, dass die Milch nur in geschätzt einem von drei Fällen wirklich funktioniert. Durch das ziemlich starke walken des Reifen/Schlauchs öffnete sich die verklebte Stelle immer wieder. Ausserdem erzeugt die umherspritzende Dichtmilch eine ziemliche Sauerei.

Ich bin deshalb wieder auf ganz normale und billige Butyl-Schläuche umgestiegen. Die kosten 1/4 der No-Stans-Schläuche und lassen sich später auch einfach flicken und so kann ich sie wiederverwenden.

Rudi am |

Aha, jetzt kenn ich mich (halbwegs) aus, unter Rikscha hatte ich ein anders Bild im Kopf...

Tubolito gibt's für 24" auch - Schnäppchen sind sie aber nicht...

Fototapete an der Wand

ROTSCHER am |

Wow, richtig cool. Das sieht mega aus und das Motiv super gewählt. So eine eigene und persönliche Tapete würde sich bei mir auch gut machen. Danke für die Anregung.

schattig schaukeln

Karin am |

😍 das hast Du sensationell hingekriegt, sieht spitzenmässig aus 😍

Danke, Danke, Danke 😘

Beat Post author am |

😍 happy wife - happy life 😘

genau so! (seufz)

Rudi am |

Ich habe schon geglaubt, ich bin der einzige mit so einem Trikot

(zumindest bei uns - in Österreich) habe ich noch keines gesehen... ;-)

Gruss aus dem Burgenland 

Beat Post author am |

Hallo Rudi

Das "share the road"-Trikot von biciclista habe ich vor elf Jahren gekauft und ich mag es noch immer und trage es gerne. Aber Du hast recht, es ist selten, denn ich habe es bisher auch kein zweites Mal gesehen.

Habe Deinen Blog in meinen Feedreader aufgenommen.

Viel Grüsse ins schöne Burgenland!

Staubhölle

Ian Styx am |

Was ist das denn hier..? Kein stolzgeschwellter «Hopp Schwiiz?» Beitrag ?! 🙄😀
Stattdessen nur Staublocken? 😁

Beat Post author am |

Ah, ja, Fussball war ja auch noch 😏. O.K. Da reiche ich einen Beitrag nach.

Ian Styx am |

Na! Geht doch..! 😁
Ein bißchen bissiger hätte es ja ruhig sein können, gab es doch fliegende Friseure 💇, Goldlocken 👱 und Ferraris 🚗 ..! Mindestens. 🤗

Beat Post author am |

😴 🙄 😴 🍿

Helpdesk? - besser nicht

Ian Styx am |

kicher... 🙄
Das kommt davon wenn man Exotensysteme benutzt. 🤣

Beat Post author am |

wem sagt du das... 🤨

Man Cave

Silvia am |

Hallo Beat, ich gehöre wohl auch zu den stillen Mitleser. Folge sehr gespannt deinen Blog und nicht nur aus beruflichen Gründen. Aber heute war ich ein bisschen enttäuscht nichts über den Wasserstand im Sickerschacht zu lesen. Hoffe schwer, dass es funktioniert und du nicht deine Zeit in der Man Cave in Gummistiefeln verbringen musst.